Eine Zugskollision bei Immensee fordert einen Toten

Die Luzerner Zufahrtsstrecke zum Gotthardtunnel ist nach einer Zugskollision am Mittwochmorgen unterbrochen. Bei Unterhaltsarbeiten sind in der Nacht zwei Baufahrzeuge zwischen Immensee und Arth-Goldau kollidiert. Es gab ein Todesopfer und einen Verletzten.

Bahnkollision bei Immensee fordert einen Toten.
Bildlegende: Bahnkollision bei Immensee fordert einen Toten. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • In Kriens soll ein neues Hochhaus mit Sportarena gebaut werden

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Tuuli Stalder