Einkaufszentrum Mall of Switzerland wegen Bombendrohung evakuiert

Am Mittwochmorgen ist in der Mall of Switzerland eine telefonische Bombendrohung eingegangen. Die Luzerner Polizei ist mit einem grossen Aufgebot ausgerückt. Das ganze Gebäude wurde evakuiert und von Spezialisten durchsucht.

Shoppingcenter Mall of Switzerland
Bildlegende: Wegen einer Bombendrohung musste das Shopping Center evakuiert werden. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die DV der Raiffeisenbank Nidwalden nach der Affäre Vincenz
  • Der Kanton Schwyz schafft die Bezirksanwaltschaften ab
  • Das Verkehrshaus Luzern baut für 36 Millionen Franken eine neue Schienenhalle
  • Die Kanti Alpenquai feiert ihr 50-Jahre Jubiläum

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Tuuli Stalder