Einschränkungen auf Gotthardbahnstrecke wegen neuer Signalisation

Die Nordzufahrt zum Gotthardbasistunnel erhält in der Nacht auf Sonntag ein neues Informationssystem für die Lokführer. Die Führerstandsignalisierung ist nötig, damit die Züge schnell, sicher und in rascher Folge durch den Basistunnel fahren können.

Die Strecke zwischen Erstfeld und Brunnen wird kurzzeitig gesperrt.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Mitteparteien des Kantons Luzern spannen für die National- und Ständeratswahlen zusammen
  • Der FC Luzern verliert zuhause gegen den FC St.Gallen

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Marlies Zehnder