Einzonung von Bauland in Adligenswil wieder unsicher

Vor zwei Jahren bewilligte die Gemeindeversammlung diverse Einzonungen. Jetzt hat das Bundesgericht entschieden, dass eine Beschwerde der Stiftung Landschaftsschutz gegen dieses Geschäft berücksichtigt werden muss. Der Fall geht an den Regierungsrat zurück.

Die Gemeinde Adligenswil aus der Vogelperspektive.
Bildlegende: Die Gemeinde Adligenswil muss in Sachen Einzonungen immer noch mit Unsicherheit leben. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Bundesgericht stützt Hochhausstandort Bundesplatz
  • Zuger Erfinder will mit Methanolkraftwerk durchstarten
  • EVZ setzt in der neuen Saison auf Wasserverdrängung
  • Beim höchsten Schwinger Paul Vogel steigt der Puls

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Christian Oechslin