Emmer Gemeinderat hält an Steuererhöhung fest

Er sieht keine weiteren Sparmöglichkeiten und hält für das überarbeitete Budget an einer Steuerfusserhöhung fest. Allerdings ist diese etwas kleiner als für die erste Version des Voranschlages, den der Einwohnerrat im Dezember abgelehnt hatte.

Luftbild der Gemeinde Emmen
Bildlegende: Der Gemeinderat von Emmen sieht keine weiteren Sparmöglichkeiten. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Neue Asylunterkunft in Unterägeri für minderjährige Asylsuchende
  • Der Zuger Rohstoffkonzern Glencore macht einen Gewinn von 5,2 Millionen Franken
  • Im Kanton Zug kann die Steuererklärung elektronisch eingereicht werden

Moderation: Philippe Weizenegger, Redaktion: Beat Vogt