Emmi mit deutlichem Gewinnrückgang

Die Emmi-Gruppe muss für das vergangene Geschäftsjahr 2014 einen deutlichen Rückgang bei Betriebs- und Reingewinn hinnehmen. Grund ist der Millionen-Abschreiber auf die italienische Joghurt-Firma Trentinalatte zum Halbjahr.

Neuer Hauptsitz der Emmi in Luzern.
Bildlegende: Emmi muss Millionenabschreiber verdauen. SRF/Silvan Fischer

Weiter in der Sendung:

  • Sparpaket des Kantons Zug: Am meisten gespart wird bei der Bildung
  • Komax präsentiert gute Zahlen, baut aber Stellen ab
  • Modekonzern Charles Vögele bleibt weiter angeschlagen

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Dario Pelosi