Er prägte das Skispringen von Engelberg

Er hat das Skispringen in Engelberg geprägt wie niemand sonst. Seit 1999 ist Ernst von Holzen OK-Präsident der Engelberger Skispringen. Am Dienstag und am Mittwoch finden mit den Springen des FIS-Continental-Cups die letzten Wettkämpfe unter der Ägide von Ernst von Holzen statt.

Ernst von Holzen war jahrelang OK-Chef des Skispringens Engelberg.
Bildlegende: Ernst von Holzen war jahrelang OK-Chef des Skispringens Engelberg. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die Luzerner Sopranistin Regula Mühlemann blickt auf «ihr» Jahr 2016 zurück
  • Der Horwer Gemeinderat unterstützt eine Initiative für günstigen Wohnraum

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Thomas Heeb