Eröffnung der Langensandbrücke in Luzern

Die Langensandbrücke in der Stadt Luzern ist nach fast zweijähriger Bauzeit mit einem Brückenfest offiziell eröffnet worden. Die steile Brücke überquert die Bahnhofeinfahrt und verbindet die Neustadt mit dem Tribschenquartier.

Weiter in der Sendung:

  • Erfolgreicher Waffensammeltag in Schwyz
  • Betrunkener Autofahrer blockiert Zentralbahn
  • Wassen besetzt vakanten Gemeinderatssitz

Beiträge

  • Luzern mit neuer Vorzeige-Brücke

    In der Stadt Luzern ist die neue Langensandbrücke mit einem Brückenfest offiziell eröffnet worden. Das steile, farbige Bauwerk überquert die Bahnhofeinfahrt und verbindet die Neustadt mit dem Tribschenquartier.

    Die neue Brücke kostet 29 Millionen Franken und wird von der SBB und der Stadt Luzern finanziert.

    Marian Balli

Moderation: Karin Portmann