Erste kantonale Jugendsession im Kanton Luzern

Im Oktober sollen sich Jugendliche aktiv in die kantonale Politik einbringen können. Ihre Ideen sollen in die Arbeit von Parlament und Regierung einfliessen. Die Jugendsession ist eine von diversen Aktionen innerhalb des neuen Kinder- und Jugendleitbildes des Kantons Luzern. 

Auch Luzerner Jugendliche sollen ihre Wünsche an die Politik äussern. (Im Bild: Jugendsession im Bundeshaus)
Bildlegende: Auch Luzerner Jugendliche sollen ihre Wünsche an die Politik äussern. (Im Bild: Jugendsession im Bundeshaus) Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Hundert Gewehre im Kanton Uri freiwillig abgegeben
  • SVP und Grüne gastieren im Kanton Zug
  • Erste Ausgabe von Windweek in Brunnen

Moderation: Marlies Zehnder