Erste Zentralschweizer Kantonalbank präsentiert ihre Zahlen

Die Nidwaldner Kantonalbank weist 2008 ein leicht rückläufiges Ergebnis aus. Schuld ist die weltweite Finanz-und Wirtschaftskrise. Zugelegt hat die NKB bei den Bankkundengeldern.

Weiter in der Sendung:

  • Neuer städtebaulicher Akzent in der Stadt Zug auf dem Siemens-Areal mit einem Hochhaus. Das ehemalige Landis und Gyr-Areal ist fest mit der Geschichte der Stadt verbunden
  • Thomas Heeb grübelt im Tagebuch über das Januarloch  

Beiträge

  • Die Finanzkrise und das Januarloch sind Brüder im Geiste

    von Thomas Heeb

    Thomas Heeb

  • Neues Hochhaus für Zug

    In der Stadt Zug soll ein rund 80 Meter hohes Haus mit Hotel und Büro entstehen. Das Hochhaus ist Teil einer neuen Überbauung auf dem Siemens-Areal. Geplant sind weiter Bürohäuser und ein Stadtpark. Das Gebiet gilt als geschichtsträchtig und geheimnisvoll.

    Karin Portmann

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Radka Laubacher