Erster Schnee stoppt Gotthard-Schwerverkehr

Aufgrund winterlicher Verhältnisse muss auf der Autobahn A2 zwischen Faido und Erstfeld mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Zwischen Amsteg und dem Gotthard-Tunnel ist die Autobahn in Richtung Süden für den Schwerverkehr gesperrt, für Personenwagen aber normal befahrbar.

Weiter in der Sendung:

  • Radroutenkonzept im Luzerner Kantonsrat
  • SVP Nidwalden will zweiten Regierungsratssitz

Beiträge

  • Schwerverkehr stockt auf der Gotthardautobahn

    Aufgrund winterlicher Verhältnisse muss auf der Autobahn A2 zwischen Faido und Erstfeld mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Zwischen Amsteg und dem Gotthard-Tunnel ist die Autobahn in Richtung Süden für den Schwerverkehr gesperrt, für Personenwagen aber normal befahrbar.

  • Anerkennung der Islamischen Gemeinschaft braucht Zeit

    Die Gemeinschaft möchte vom Kanton Luzern offiziell anerkannt werden und damit die gleichen Rechte erhalten wie die Landeskirchen. Dies lässt die neue Verfassung zu, allerdings müssen die Kriterien erst in einem Gesetz definiert werden.

    Dieser Dialog dürfte nach dem Verbot von Minaretten in der Schweiz intensvier und länger geführt werden.

    Radka Laubacher