Erster Schritt für Skiverbindung von Andermatt-Sedrun

In den nächsten vier Jahren wird das Skigebiet Andermatt-Sedrun ausgebaut und modernisiert. Das erste Projekt, eine Sechsersesselbahn am Gemsstock, wurde am Freitag in Angriff genommen. Bis 2017 sollen weitere Bahnen und Beschneiungsanlagen folgen.

Mit dabei beim Start auf dem Gemsstock war auch Skilegende Bernhard Russi.
Bildlegende: Mit dabei beim Start auf dem Gemsstock war auch Skilegende Bernhard Russi. keystone

Weiter in der Sendung:

  • Gotthard-Strassentunnel nach Lastwagenbrand zwei Stunden lang gesperrt
  • In Wolhusen leidet das Gewerbe unter der Grossbaustelle an der Kantonsstrasse
  • In der Luzerner Altstadt brauche es nicht nur Renditeobjekte, sagt Ladenbesitzer Peter Vonarburg

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Thomas Heeb