Erstes Luzerner Fest hält die Polizei auf Trab

Auffallend viele Menschen zwischen 17 und 30 Jahren seien später des Abends betrunken gewesen, stellt die Stadtpolizei Luzern fest. Um vier Uhr kam es zu einer Schlägerei. Die Polizei nahm sechs Personen fest. Insgesamt besuchten über 100'000 Menschen das erste Luzerner Fest.

Weiter in der Sendung:

  • Sarner Bevölkerung sagt klar Ja zu neuer Sportanlage für neun Millionen Franken
  • Die Rigibahnen steigen aus der schlecht gedeckten Pensionskasse Ascoop aus
  • Nach 30 Jahren geht der Chefredaktor des Willisauer Boten in Pension

Beiträge

  • 30 Jahre lang Chefredaktor beim Willisauer Boten

    Nun geht Josef Zihlmann in Pension. Aus dem einstigen CVP-Blatt ist eine unabhängige Zeitung für das Luzerner Hinterland geworden. Nachfolger wird der jetztige Chefredaktor Stefan Calivers.

    Miriam Eisner

Moderation: Radka Laubacher