Erweiterung des Zuger Strandbades

Das Bundesgericht hat im Sinne der Stadt Zug entschieden. Die Oeschwiese neben dem Strandbad am Chamer Fussweg bleibt in der Zone für öffentliche Nutzung. Die Eigentümer sind vor Gericht nicht durchgedrungen. Nun will die Stadt Zug die Fläche des Strandbades verdoppeln.

Die Badi am Zugersee kann erweitert werden
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der französische Konzern Saint-Gobain hält an der Übernahme der Baarer Sika fest
  • Nachwuchschef Andy Egli verlässt auf Ende Saison den FC Luzern

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Silvan Fischer