Fabian Peter soll den FDP-Sitz in der Regierung verteidigen

In Sempach haben die Delegierten der FDP Kanton Luzern den 41-jährigen Fabian Peter aus Inwil nominiert für die Luzerner Regierungsratswahlen im Frühling 2019. Eine Zweierkandidatur, wie von der Geschäftsleitung vorgeschlagen, hatte keine Chance.

Portrait des Politikers Fabian Peter
Bildlegende: Fabian Peter sieht seine Erfahrung als Gewerbler als Grund für die klare Nomination. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Der Stadtrat Luzern muss für das Problem der Carparkplätze eine neue Lösung ausarbeiten.
  • Die Zentralschweizer Geberkantone sind nur teilweise zufrieden mit dem Kompromiss für die Systemanpassungen beim Nationalen Finanzausgleich.

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Mirjam Breu