Fahrt auf den Bürgenstock wird teuer

Wer mit der sanierten Standseilbahn von Kehrsiten auf den Bürgenstock fahren will, muss tief in die Tasche greifen. Ohne Ermässigung kostet das Retourbillett 50 Franken. Die Betreiber des Hoteldorfs begründen den hohen Preis mit der fehlenden Integration der Bahn ins Netz des öffentlichen Verkehrs.

Bürgenstockbahn
Bildlegende: Das neue Rollmaterial der Bürgenstockbahn wird angeliefert. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die erste Saison als Theaterintendant kam Benedikt von Peter vor wie ein Sturm.
  • Die Stiftung Linda in Aarau kümmert sich um allfällige Opfer von sexuellem Missbrauch am Gymnasium Immensee.
  • Das Frauenkloster von Eschenbach bekommt eine neue Trägerschaft.

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Thomas Heeb