Familien zahlen jetzt mehr fürs Luzerner Verkehrshaus

Das meistbesuchte Museum der Schweiz schafft das Familienticket ab. Gleichzeitig wird der Preis für Erwachsene teurer.

Ein Knabe sitzt im Verkehrshaus Luzern auf einem kleinen Trolleybus.
Bildlegende: Neu kostet jedes Kind einzeln. Bisher konnten Eltern ihre Kinder mit dem Familienticket mit ins Museum nehmen. Thomas Delley

Weiter in der Sendung:

  • Das Spital Schwyz hatte in den letzten Tagen massiv mehr verletzte Ski- und Schlittenfahrer zu verarzten.
  • Die Nidwaldner Polizei hat einen massiv überladenen Transporter gestoppt.
  • Die Schwyzerin Wendy Holdener startet mit einem zweiten Platz beim Parallelslalom in Oslo ins neue Jahr.

Moderation: Lea Schüpbach, Redaktion: Silvan Fischer