Familiendrama Muotathal: neue Erkenntnisse

In das Familiendrama von Muotathal sind möglicherweise vier weitere Jugendliche involviert. Sie waren vorübergehend in Untersuchungshaft. Das Tatmotiv bleibt unklar.

Weiter in der Sendung:

  • Stadt Luzern engagiert sich im Klimaschutz
  • Tagebuch zu Tell und Schiller

Beiträge

  • Gehört nun Schillers Tell den Rechten oder den Linken?

    von Romano Cuonz

    Romano Cuonz

  • Luzern verpflichtet sich Energie zu sparen

    Der Luzerner Stadtrat will in energieeffiziente Neubauten und Sanierungen investieren und so langfristig Geld einsparen. Gemeinsam mit Zürich, Winterthur, Schaffhausen und St.Gallen will er sich an die 'Gebäudestandards 2008' halten.

    Andrea Keller

  • Weitere Jugendliche in Familiendrama involviert?

    Beim Familiendrama im Muotathal sind möglicherweise weitere Jugendliche in die Tat involviert.

    Die Polizei hat vier Kollegen des mutmasslichen Täters vorübergehend festgenommen, einer ist immer noch in Haft. Das Motiv des fünfzehnjährigen mutmasslichen Täters ist immer noch unklar, gemäss Strafverfolgungsbehörden habe er aber nicht im Affekt gehandelt.

    Karin Portmann

Moderation: Brigitte Hürlimann, Redaktion: Peter Portmann