FC Luzern missglückt der Start in die Rückrunde

Der FC Luzern verliert sein erstes Spiel in der Rückrunde daheim gegen GC mit 1:3. Die Zürcher gingen schon nach 13 Minuten mit zwei Toren in Führung.

Tomislav Puljic (hinten) kämpft beherzt.
Bildlegende: Tomislav Puljic (hinten) kämpft beherzt.

Weiter in der Sendung:

  • Gersau feiert: vor 200 Jahren wurde die freie Republik zum zweiten Mal ausgerufen.
  • Die Rocky Horror Show am Luzerner Theater ist nichts für zart Besaitete.
  • Verena Rohrer aus Sattel nimmt als Snowboarderin in der Halfpipe an den Olympischen Spielen teil.

Redaktion: Mirjam Breu