FC Luzern sichert sich den 3. Platz in letzter Minute

Mit dem 2:2-Ausgleich in der Nachspielzeit gegen Sion hat sich der FC Luzern den 3. Schlussrang in der Super League gesichert - und damit eine bessere Ausgangslage für die Europa-League-Qualifikation. Der FCL lag 0:2 zurück, bevor ein Sion-Eigentor und ein Schneuwly-Kopfball die Wende brachten.

Die pure Erleichterung: FCL-Captain Claudio Lustenberger.
Bildlegende: Die pure Erleichterung: FCL-Captain Claudio Lustenberger. key

Weiter in der Sendung:

  • Bodeninitiative in der Stadt Luzern ist zustande gekommen
  • Luzerner Gemeinden sollen nicht noch mehr für Sozialhilfe für Flüchtlinge bezahlen

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Christian Oechslin