FCL-Fans sorgen für Unmut

Fans des FC Luzern haben am Sonntag schon wieder für negative Schlagzeilen gesorgt. Nach dem Match zwischen dem FC Luzern und dem FC St. Gallen ist es im Bahnhof Winkeln bei St. Gallen zu Auseinandersetzungen gekommen. Club und Fanarbeit sind verärgert.

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner CVP-Nationalrat Ruedi Lustenberger ist glanzvoll zum Parlaments-Vizepräsidenten gewählt worden
  • Unternehmer wehren sich gegen Probleme mit dem ausgelagerten Strassenstrich 
  • Samih Sawiris feiert Aufrichtefest der ersten privaten Villa im Resort
  • ELRITSCHI trauert im «Apropos» dem Grünenwald-Gespenst nach

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Karin Portmann