FCL-Fans wollen Spiel gegen SCK boykottieren

Der Dachverband der Luzerner Fans will das Derby gegen den SC Kriens boykottieren. Er will damit gegen die Auflagen des Fussballverbands protestieren. Diese zwingen den SC Kriens dazu, ausnahmsweise nicht im Heimstadion zu spielen, sondern in jenem des Gegners FC Luzern.

Die Dachorganisation der FCL-Fans wehrt sich für Kriens
Bildlegende: Die Dachorganisation der FCL-Fans wehrt sich für Kriens Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Wegen eines Unfalls bei Seewen im Kanton Schwyz war die Autobahn A4 gestern drei Stunden lang gesperrt.
  • Der Mann, der gestern eine CSS-Filiale mit einer Kettensäge stürmte, wurde im Kanton Luzern wegen Waffenbesitzes verurteilt.

Moderation: Lea Schüpbach, Redaktion: Karin Portmann