FCL hadert mit hohen Polizeikosten

Der FCL muss neu 870'000 Franken pro Jahr an die Polizeikosten zahlen, 300'000 mehr als bisher. Das treffe den Klub hart, sagt FCL-Präsident Ruedi Stäger. Und es sei mehr als in allen anderen Kantonen.

FCL-Präsident Ruedi Stäger mit Regierungsrat Paul Winiker (rechts).
Bildlegende: FCL-Präsident Ruedi Stäger mit Regierungsrat Paul Winiker (rechts). SRF

Weiter in der Sendung:

  • Schwyzer Kantonsrat stoppt Neubaupläne für heilpädagogisches Zentrum in Goldau
  • Luzerner Lehrer wollen sich gegen Sparpläne wehren
  • Das Rote Kreuz in einer Ausstellung im Verkehrshaus

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Beat Vogt