FCL-Präsident stärkt Trainer und Sportchef den Rücken

Der 2:1-Sieg des FC Luzern gegen Thun verkommt beinahe zur Nebensache. In der Führung des Fussballclubs rumort es nämlich gewaltig. Der Hauptaktionär kritisiert den Trainer und den Sportchef massiv. Der Präsident stärkt beiden hingegen klar den Rücken.

Weiter in der Sendung

  • Unfall am Rande des slow-up Schwyz
  • HC Kriens-Luzern kassiert Niederlage in letzter Sekunde

Moderation: Christian Oechslin