FDP unterstützt SVP-Kandidat Daniel Wyler im zweiten Wahlgang

Von den verbliebenen Kandidaten Michael Siegrist (CVP), Christian Schäli (CSP) und Daniel Wyler (SVP) empfiehlt die FDP den SVP-Kandidaten zur Wahl. Mit Wyler sei eine ausgewogene und rechtsbürgerliche Regierung möglich, schreibt die Partei. Der zweite Wahlgang ist am 8. April.

Portrait des SVP Politikers Daniel Wyler
Bildlegende: Daniel Wyler soll die SVP erstmals in der Obwaldner Regierung vertreten. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Urner Regierungsrat Roger Nager zu seiner Nomination als Landammann
  • Immobilienunternehmen Zug Estates mit tieferem Gewinn

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Christian Oechslin