Flächendeckende Tagesstrukturen an den Volksschulen im Kanton Luzern

Bis in vier Jahren werden die schul- und familienergänzenden Tagesstrukturen im Kanton Luzern Realität. Das hat der Kantonsrat heute entschieden.

Weiter in der Sendung:

  • Der gelockerte Felsblock über der Axenstrasse wird rund um die Uhr bewacht
  • Die Fusion Luzern-Littau bewegt die Behörden, nicht aber die Leute auf der Strasse
  • Das Kantonsspital Obwalden entlässt einen Chefarzt
  • Der Pharma-Konzern Roche expandiert in Rotkreuz

Beiträge

  • Fusion von Luzern und Littau auf Kurs

    Die Fusion der Stadt Luzern mit der Gemeinde Littau kommt voran. Auf den Tag genau ein Jahr nach dem Ja zur Fusion an der Urne haben die beiden Gemeinden eine Zwischenbilanz gezogen. Fazit: Die Arbeiten sind auf Kurs.

    Erstaunlich wenig zu reden geben die Fusionsvorbereitungen bei der Bevölkerung von Luzern und Littau.

    Peter Portmann/Miriam Eisner

  • Betreuungsangebot für Schüler wird massiv ausgebaut

    Die schul- und familienergänzenden Tagesstrukturen werden im Kanton Luzern Tatsache. Der Kantonsrat hat beschlossen, dass die Angebote im Volksschulbildungsgesetz verankert werden. Die Gemeinden müssen bei Bedarf für Tagesstrukturen sorgen. Die SVP wehrte sich vergeblich.

    Karin Portmann

  • Unfassbar - Fassbar im Museum Burg Zug

    Die Ausstellung zeigt auf sinnliche Weise auf, wie die Menschen im Mittelalter die göttliche Kraft eingefangen haben. 'Unfassbar - Fassbar' bis 28. September 2008.

    Marlies Zehnder

Moderation: Christoph Brander