Flüchtlinge erhalten ab sofort weniger Geld

Im Rahmen des Sparpakets will der Kanton Luzern Unterstützungsbeiträge bei den vorläufig aufgenommenen Asylsuchenden kürzen. Seit kurzem sind die genauen Zahlen bekannt. Die rund 400 betroffenen Haushalte müssen zum Teil mit massiv tieferen Beiträgen rechnen.

Die Unterstützungsbeiträge werden massiv gekürzt.
Bildlegende: Die Unterstützungsbeiträge werden massiv gekürzt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Wohnbauförderung auch in Urner Seitentälern
  • Nidwaldner Verkehrsstatistik mit mehr Todesopfern und Schwerverletzten

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Karin Portmann