Flugplatz Buochs: Vorerst keine weiteren Sicherheitsmassnahmen

Die Airport Buochs AG muss vorderhand auf dem Flugplatz keine zusätzlichen Sicherheitsmassnahmen umsetzen. Das Bundesgericht hat einer Beschwerde der Flugplatzbetreiberin die aufschiebende Wirkung gewährt. Dies bis das oberste Gericht den Rechtsstreit um das neue Betriebsreglement behandelt.

Der Flugplatz Buochs (2013).
Bildlegende: Der Flugplatz Buochs (2013). Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Morgartenstiftung erhält Förderpreis der Schweizerischen Gesellschaft für Kulturgüterschutz für Wiederaufbau des ältesten Holzhauses in Sattel.
  • Neuer Beobachtungsradar für Vögel in der Vogelwarte Sempach.
  • Solarpreise für drei Gebäude in der Zentralschweiz
  • Bauchemie-Konzern Sika übernimmt Mörtelproduzent in Hongkong.

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Miriam Eisner