Fussgänger stirbt auf Autobahn

Ein indischer Tourist ist am Freitagmorgen auf der Autobahn A2 von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der Mann wollte bei der Luzerner Raststätte Neuenkirch die Autobahn zu Fuss überqueren. Der Unfall führte zu einem rund vier Kilometer langen Stau zwischen Emmen-Nord und Sempach.

Ein indischer Tourist stirbt auf der A2.
Bildlegende: Ein indischer Tourist stirbt auf der A2. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Regierung wehrt sich gegen Änderungen bei der Pflegefinanzierung
  • Ermittlungen gegen Bischof Huonder eingestellt

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Karin Portmann