Gefahr von Steinschlag auf der Rigi

Die Zahnradbahn auf die Rigi fährt zur Zeit nur von Vitznau her. Die Verbindung von Goldau aus ist unterbrochen. Der Grund dafür ist akute Steinschlaggefahr. Der Unterbruch dauert mindestens bis Donnerstag.

Teilunterbruch der Rigi Bahnen wegen Steinschlaggefahr.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Schwyzer Regierung akzeptiert das Gerichtsurteil zum Vollanschluss Seewen
  • In der Stadt Luzern sucht die Polizei Zeugen im Fall eines schwer verletzten Mannes Zeugen

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Radka Laubacher