Geldsegen in der Stadt Zug und die Steuern sinken

Die Zuger Stadtregierung hat die Rechnung 2017 präsentiert und ist selber ins Staunen gekommen. Statt einem budgetierten Überschuss von 2 Millionen resultierte ein Plus von fast 37 Millionen Franken. Zug will die Steuern senken und Geld ausgeben.

Der grosse Überschuss überraschte selbst im Stadtzuger Rathaus
Bildlegende: SRF

Weiter in der Sendung:

  • Am 22. April wählen die Bezirke und Gemeinden im Kanton Schwyz ihre Regierungen. Die SP wird es wohl schwer haben.
  • Der neue Luzerner Wirtschaftsförderer Ivan Buck will sich für KMUs und eine bessere Kommunikation einsetzen.
  • Am Wochenende startet in Luzern das Comic-Festival Fumetto. Eine Ausstellung über Krieg und Schutz findet im Zivilschutz-Bunker Sonnenberg statt.

Moderation: Julia Stirnimann, Redaktion: Anna Hug