Gemeindewerke Erstfeld steigen bei Wasserkraftprojekt Alpbach aus

Das Elektrizitätswerk Altdorf (EWA) muss das ambitiöse Wasserkraftwerkprojekt im Erstfeldertal ohne den lokalen Partner, die Gemeindewerke Erstfeld, weitertreiben. Diese ziehen sich zurück, weil sie sich die Investition im Moment nicht leisten können. Wie es mit dem Projekt weiter geht, ist unklar.

Visualisierung eines Abschnitts des Wasserkraftprojekts am Alpbach

Weiter in der Sendung:

  • Massnahmen gegen Hochwasser werden jetzt auch in Alpnach geplant
  • Zweiter Wahlgang im Kanton Luzern: Marcel Schwerzmann (Parteilos) im Gespräch

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Tuuli Stalder