Gipser stellen Arbeit auf Baustelle wegen Lohndumping ein

Auf der Baustelle Hofstetterfeld in Sursee steht ein Teil der Arbeiten still. 11 Gipser aus Polen arbeiten momentan nicht. Die Gewerkschaft Unia kämpft so gegen angebliche Dumpinglöhne. Die betroffene Generalunternehmung sucht mit der Gewerkschaft das Gespräch.

Baustelle Hofstetter-Feld
Bildlegende: Fälle von Lohndumping auf der Grossbaustelle «Hofstetter-Feld» in Sursee. SRF

Weiter in der Sendung:

  • EWL stoppt Planungen für Fernwärme-Rohr unter ZB-Trassee
  • Arbeitslosenzahlen in der Zentralschweiz sinken weiter
  • Wolf-Alarm per SMS nun auch im Kanton Luzern

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Dario Pelosi