Göschenen wird zum Baustellendorf

Im Jahr 2020 starten die Bauarbeiten für die 2. Röhre des Gotthard- Strassentunnels. Göschenen muss sich auf grosse Veränderungen einrichten. Vor allem die Unterbringung der rund 200 Arbeiterinnen und Arbeiter gaben an einer Infoveranstaltung bei der Bevölkerung zu reden. 

Der Bau der 2. röhre wird das Bild von Göschenen verändern.
Bildlegende: srf

Weiter in der Sendung:

  • Der Mositunnel in Brunnen wird ab Januar saniert. Gearbeitet wird jeweils nachts während zwei Jahren.
  • Drei Verbände erheben Einspruch gegen den Abbruch von vier geschützten Häusern in Küssnacht.

Moderation: Marian Balli, Redaktion: Silvan Fischer