Gotthard-Bergstrecke soll Erlebnis werden

Ab 2016 fahren die Züge durch den neuen Gotthard-Basistunnel. Die alte Bergstrecke droht an Bedeutung zu verlieren. Deshalb setzt die SBB auf ein attraktives Bahnerlebnis auf der spektakulären Strecke sowie auf eine bleibende Anbindung an das Fernnetz.

Der Gotthard-Scheiteltunnel wird ab 2016 weniger befahren.
Bildlegende: Der Gotthard-Scheiteltunnel wird ab 2016 weniger befahren. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Ziele des FC Luzern für die neue Saison
  • Eine Logopädin geht in Pension

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Peter Portmann