Grosse Investitionen in Luzerner Schulhäuser

Die Stadt Luzern erneuert und saniert die Schulhäuser Felsberg und Fluhmühle für insgesamt über 20 Millionen Franken. Die Hauptinvestitionen werden in der über 60-jährigen Schulanlage Felsberg getätigt. Das Stadtluzerner Stimmvolk wird im Frühjahr 2013 über die Kredite entscheiden.  

Weiter in der Sendung:

  • Windpark auf Gütsch ob Andermatt ist erweitert
  • Keine härtere Gangart nach Tierseuchenabstimmung
  • Handballtrainer Torben Winther verlässt Kriens

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Karin Portmann