Heilpädagogik-Zentrum: Schwyzer Kantonsrat weist Vorlage zurück

Beim Neubau des Heilpädagogischen Zentrums Innerschwyz in Goldau muss der Schwyzer Regierungsrat nochmals über die Bücher. Der Kantonsrat hat die 23-Millionen-Vorlage am Mittwoch mit 57 zu 33 Stimmen zurückgewiesen. Die Mehrheit will eine günstigere Lösung.

So hätte das neue Zentrum ausgesehen.
Bildlegende: So hätte das neue Zentrum ausgesehen. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Die Luzerner Stadträtin Ursula Stämmer präsidiert neu die Reformierte Kirche Kanton Luzern
  • Die Parkplatz-Abstimmung in Ruswil dürfte ein Nachspiel haben

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Beat Vogt