Heisser Wahlfrühling um Obwaldner Regierungsratssitz

Kaum ist bekannt, dass Hans Hofers im nächsten Jahr seine Amtsgeschäfte abgibt, beginnen die Spekulationen um mögliche Nachfolger oder Nachfolgerinnen. Die CSP möchte den Sitz verteidigen - aber auch andere Parteien melden Interesse an.

Weiter in der Sendung:

  • Prozess und Urteil im Highflyer-Unfall am Verkehrshaus Luzern
  • Claudia Mosers Abschied nach 30 Jahren als Wirtin im Hotel Rebstock Luzern

Beiträge

  • Rebstock Wirtin tritt in den Ruhestand

    Claudia Moser tritt nach 28 Jahren als Chefin des Restaurant und Hotels Rebstock in Luzern, in den Ruhestand. Bekannte Grössen aus der Schweizer Künstler und Musikszene gingen im Rebstock Ein und Aus.

    Gregor Boog

  • Kanton Obwalden vor Kampfwahlen?

    Der Kanton Obwalden muss am 22. März 2009 ein neues Regierungsratsmitglied wählen. Der Bildungs- und Kulturdirektor Hans Hofer (CSP) hat aus Altersgründen seinen vorzeitigen Rücktritt bekannt gegeben.

    Die CSP will den Sitz den verteidigen, Interesse angemeldet haben aber bereits auch schon die SVP und die SP.

    Karin Portmann

  • Hiflyer-Pilot wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

    Vier Jahre nach dem tödlichen Hiflyer-Unfall am Verkehrshaus Luzern, hat das Bundesstrafgericht entschieden: Es erachtet den Piloten des Fesselballons als schuldig wegen fahrlässiger Tötung. Er habe sich Unvorsichtigkeiten zu Schulden kommen lassen.

    Alexander Grass

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Andrea Keller