Historisches Museum Luzern: Direktor ist nun selbst Geschichte

Nach 12 Jahren geht Heinz Horat in Pension. Er hat in seiner Zeit als Direktor das historische Museum ganz neu positioniert. Unter anderem mit Theatertouren und mit einem neuen Ausstellungskonzept.

Am letzten Arbeitstag: Heinz Horat im historischen Museum Luzern.
Bildlegende: Am letzten Arbeitstag: Heinz Horat im historischen Museum Luzern. srf

Weiter in der Sendung:

  • Erfolgreiches Jodlerfest in Reiden
  • Besucherrückgang beim Verkehrshaus
  • Die Luzerner Landhockeyaner verpassen Meistertitel

Redaktion: Beat Vogt