Hochschule Luzern reagiert auf Gefahr durch Hacker-Angriffe

In einem neuen Studiengang wird gelehrt, wie sichere Computer-Systeme entwickelt und Hackerangriffe abgewehrt werden können.

Das Bewusstsein zur IT-Sicherheit soll zunehmen.
Bildlegende: Das Bewusstsein zur IT-Sicherheit soll zunehmen. keystone

Weiter in der Sendung:

  • Urner Dätwyler-Konzern mit erfolgreichem Geschäftsjahr
  • Erfolgswelle für Nidwaldner Skirennfahrer Marco Odermatt

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Tuuli Stalder