Hochschule Luzern will mehr Informatiker ausbilden

An der Hochschule Luzern gibt es möglicherweise bald ein Departement Informatik mit bis zu 1000 Studierenden. Der Konkordatsrat prüft ein entsprechendes Projekt. Heute ist die Ausbildung auf zwei Departemente verteilt. 

Die Hochschule Luzern will die Informatik-Ausbildung ausbauen.
Bildlegende: Die Hochschule Luzern will die Informatik-Ausbildung ausbauen.

Weiter in der Sendung:

  • Verkehrschaos in Brunnen wegen Mositunnel-Sperrung
  • Luzern wendet Hooligan-Konkordat noch nicht an

Moderation: Mirjam Mathis, Redaktion: Peter Portmann