Hochwasserschutz im Muotathal

Der Kanton Schwyz kämpft immer noch mit den Schäden des Hochwassers 2005. Jetzt will die Wuhrkorporation Muota für 250'000 Franken neue Verbauungen und der Kanton plant eine Sanierung der Auenlandschaft.

Weiter in der Sendung:

  • Höhere Kinder- und Ausbildungsbeiträge im Kanton Nidwalden
  • Vernissage im Kanton Obwalden für den verstorbenen Künstler Franz Birvé

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Brigitte Hürlimann