Höhepunkt im Übernahmekampf rund um Sika

An der Generalversammlung des Bauzulieferers Sika in Baar haben viele Redner versucht, die Erbenfamilie umzustimmen und von einem Verkauf der Firma an Saint-Gobain abzusehen. Der Verwaltungsrat beschränkte die Stimmrechte bei einem Teil der Traktanden.

Der Verwaltungsrat eines Unternehmens steht am Rednerpult.
Bildlegende: Paul Hälg, Verwaltungsratspräsident von Sika, spricht an der Versammlung. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Luzern will neue Rezepte gegen Störungen in der Nacht
  • Abstimmungsunterlagen ins Ausland verzögern sich
  • Die Kräuterfrau aus dem Maderanertal

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Christian Oechslin