Höhere Steuern im Schwyzer Hauptort

Die Gemeinde Schwyz steht finanziell schlecht da. In Schwyz rechnet man im nächsten Jahr mit einem Minus von 5,6 Millionen Franken. Hinzu kommen gleich mehrere hohe Investitionen. Deshalb will der Gemeinderat die Steuern erhöhen.

  • Die Kantone sollen mutiger sein, was die Wahlsysteme betrifft. Dies fordert Paul Richli, Professor für Öffentliches Recht.
  • Flüelen stimmt einem Kredit von 90`000 Franken zu für ein umstrittenes Schulhaus-Vorprojekt.

Moderation: Marian Balli, Redaktion: Christian Oechslin