Horwer Studenten flirten mit Firmen

Beim ersten «Career-Speed-Dating» an der Hochschule Luzern Technik und Architektur in Horw trafen rund 20 Ingenieurstudenten auf Firmenvertreter. Innerhalb von zehn Minuten wird ein erster Kontakt geknüpft. Viele Studenten äussern dabei den Wunsch, in der Zentralschweiz bleiben zu können.

Studenten flirten am Career-Speed-Dating mit Firmen.
Bildlegende: Studenten flirten am Career-Speed-Dating mit Firmen. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Nidwaldner Regierung legt neues Polizeigesetz vor
  • Luzerner Regierung will mit FCL über Polizeikosten sprechen

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Dario Pelosi