Immer mehr Frauen flüchten vor Zwangsheirat ins Frauenhaus

Die Zwangsheirat ist im Frauenhaus Luzern zunehmend ein Thema. Junge Frauen aus Sri Lanka, Pakistan, Afghanistan oder dem Balkan können davon betroffen sein. Wehren sie sich, gibt es häufig kein Zurück mehr in ihre Familie. Das geht aus dem aktuellen Jahresbericht des Frauenhauses hervor.

Häusliche Gewalt bleibt ein Hauptgrund für die Flucht ins Frauenhaus.
Bildlegende: Häusliche Gewalt bleibt ein Hauptgrund für die Flucht ins Frauenhaus. key

Weiter in der Sendung:

  • Der Luzerner Kantonsrat hat mit der Beratung des 330-Millionen-Sparpakets begonnen
  • Die Schwyzer Regierung ist mit der Reform der Unternehmenssteuer zufrieden

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Thomas Heeb