In die Teppichetage des Liftkonzerns aufgestiegen

Der Luzerner Thomas Oetterli leitet seit Anfang April den internationalen Fahrstuhl- und Rolltreppenkonzern Schindler. Im Gespräch mit dem Regionaljournal Zentralschweiz erklärt Oetterli, warum China für Schindler der wichtigste Markt bleibt.

Seit fünf Monaten an der Spitze von Schindler: Thomas Oetterli.
Bildlegende: Seit fünf Monaten an der Spitze von Schindler: Thomas Oetterli. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • FC Luzern gewinnt gegen FC Thun 3 zu 0
  • Unbekannte Sportart Seilziehen

Moderation: Peter Portmann