In Kriens sollen 450 neue Wohnungen entstehen

Die Logis Suisse AG will kostengünstige Wohnungen auf dem Areal der Andritz Hydro bauen. Diese sucht nun einen neuen Standort.

Das Areal der Andritz Hydro in Kriens aus der Luft betrachtet.
Bildlegende: Das Areal in Kriens ist 36’000 Quadratmeter gross. ZVG / Logis Suisse AG

Weiter in der Sendung:

  • Grosse Um- und Ausbaupläne rund um den Bahnhof Arth-Goldau
  • Vorstoss zum Erhalt historischer Gebäude in der Stadt Luzern

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Christian Oechslin