In Obwalden bleibt eine Nacht wild Campieren erlaubt

Das Obwaldner Kantonsparlament bleibt dabei: Touristen auf der Durchreise dürfen weiterhin ohne Bewilligung einmalig ausserhalb von Campingplätzen übernachten. Der Kantonsrat hat am Donnerstag zwei Volksmotionen für eine Regeländerung abgelehnt.

Wohnwagen
Bildlegende: Eine Nacht wild Campieren bleibt in Obwalden erlaubt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Reaktionen auf das Budget und die Sparpläne des Kantons Luzern

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Tuuli Stalder