Informatik-Hochschule: Korporation Zug bringt sich in Stellung

Das neue Departement Informatik der Hochschule Luzern wird im Kanton Zug seinen Betrieb aufnehmen. Mehrere Gemeinden möchten zum Standort werden. Die Korporation Zug schlägt nun als Landbesitzerin einen Platz mitten in der Stadt Zug vor. 

Die neue Hochschule Informatik soll Platz für rund 1000 Studierende bieten
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • IKRK-Präsident Peter Maurer ist Festredner bei der Sempacher Schlachtfeier
  • VBL-Chauffeure trainieren für brenzlige Situationen

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Karin Portmann